AKTUELLES


Ergebnisse des vergangenen Spieltags:

Samstag, 13.05.2017

Makkabi Frankfurt V vs. E4-Junioren

6:1
E2-Junioren vs. FFV Sportfreunde II 2:3
Makkabi Frankfurt I vs. E1-Junioren 1:4
DJK SW Griesheim vs. C-Junioren 1:5
Vikt. Preußen Ffm. III vs. D2-Junioren 1:4
A1-Junioren vs. Makkabi Frankfurt 0:3
Sonntag, 14.05.2017
D1-Junioren vs. VfR Bockenheim I

8:0

Spielankündigungen:

Samstag, 20.05.2017
09.30 Uhr

Bambini vs. VfR Bockenheim

10.30 Uhr

F1-Junioren vs. FV Hausen

11.30 Uhr

F2-Junioren vs. SC Riedberg III

12.30 Uhr

E4-Junioren vs. FC Germ. Ginnheim III

12.30 Uhr

E3-Junioren vs. VfL Germania 1894 II

14.30 Uhr

C-Junioren vs. Vikt. Preußen Ffm. II

16.00 Uhr

A2-Junioren vs. Germ. Enkheim

16.30 Uhr

TSG Niederrad 1898 vs. A1-Junioren

Sonntag, 21.05.2017
09.00 Uhr D2-Junioren vs. SC Weiss-Blau II
09.00 Uhr SG Riederwald I vs. D1-Junioren


Narrenhände beschmieren Tisch und Wände 

 

Aber nicht nur das. In der Nacht zum 1. Mai zerschnitten Narrenhände eines unserer Tornetze und verteilten Müll großflächig auf unserer Sportanlage. Das Bild zeigt nur einen kleinen Teil der Verwüstung.

Beim zuständigen Polizeirevier wurde Anzeige erstattet. Wer Hinweise auf den oder die Täter hat, kann sich jederzeit vertraulich an unseren Vereinsvorstand wenden.


E2-Junioren entführen 3 Punkte aus dem Niddapark

Stark ersatzgeschwächt und ohne Auswechsler reisten unsere E2-Junioren zu ungewohnt früher Zeit zum Tabellenvierten SV Blau-Gelb Frankfurt. Die Erwartungen waren nicht sehr hoch, an diesem warmen, sonnigen Samstagmorgen lange mithalten zu können. Ein Blick in Richtung der deutliche größeren und auch älteren Gegner zeigte auch: es wird heute schwer.

 

So startete das Spiel auch. Unsere Jungs überließen zunächst den Gastgebern das Spiel und ließen sich tief in die eigene Hälfte drücken. Das Defensivverhalten der Rödelheimer war noch sehr verhalten, sodass viele Chancen für Blau-Gelb entstanden und es auch nicht lange dauerte, bis der Gegentreffer fiel. 

Durch viele Fehlpässe und Unsicherheit kamen unsere Jungs kaum aus der eigenen Hälfte, jedoch konnten die Angriffe der Gegner abgewehrt werden. Den 0:1-Rückstand mussten wir mit in die Halbzeit nehmen. 

 



E-Junioren-Endspiel um den Kreispokal am 1. Mai 2017

Es wäre so schön gewesen! Leider zerplatzte die Hoffnung auf einen Sieg im Endspiel um den Kreispokal gegen den FSV Frankfurt U11 wie eine Seifenblase am verregneten 1. Mai. Mit 5:3 mussten sich unsere Jungs auf neutralem Platz in Seckbach geschlagen geben. Trotzdem sind wir sehr stolz auf diese Mannschaft. Interessant wird der kommende Spieltag, an dem unsere Jungs im Meisterschaftsspiel erneut auf den FSV treffen wird. Anpfiff ist um 12.30 Uhr in Rödelheim.

 


Bambini Turnier-Dritter

Dankend nahmen unsere Bambini die Einladung zum Freiluft-Turnier des SV Griesheim Tarik am Ostersamstag, 15.04.2017, an. 

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen - jeweils gegen die starken Mannschaften des Gastgebers -  und einem Torverhältnis von 8:11 Toren, wurden unsere Kinder Dritter des Turniers und freuten sich riesig über die gewonnenen Medaillen.

Herzlichen Dank an den Veranstalter für das schöne Turnier. Weiterer Dank an alle unsere Eltern für die Verfügbarkeit aller Spieler am Ostersamstag zu früher Stunde.

Es spielten: Konstantin (TW), Dorian, Sean, Liam-Elias, Ismael, Bilal, Liam, Azad, Ajan, Nelio.

Ein Gruß der Mannschaft geht an Ben in den USA und natürlich: happy birthday, lieber Azad.(Text.:Marco Schreiner/Foto: Rene Glettler)


E1 Turniersieger bei Tarik

Auch unsere E1-Junioren traten zum Kräftemessen am Ostersamstag bei Griesheim Tarik zum Turnier an. In der Vorrunde konnte die 2. Mannschaft der Sportfreunde, Oberrad und der FC Schwalbach klar besiegt werden. Im Halbfinale stolperte der SV Bonames über unsere E1-Jungs, und im Finale konnte der Liga-Konkurrent Sportfreunde I mit 3:0 besiegt werden. Mit einem Torverhältnis von sagenhaften 30:0 Toren aus allen fünf Spielen nahmen unsere E1-Junioren den Turniersieg mit nach Hause.

Es spielten: Alihan, Emir, Eren, Christian, Lefti, Richard, Junior, Nasir und Othmane.


+++ E1-Junioren im Finale des Kreispokals! +++ E1-Junioren im Finale des Kreispokals! +++ E1-Junioren im Finale des Kreispokals! +++ E1-Junioren im Finale des Kreispokals! +++ E1-Junioren im Finale des Kreispokals! +++ E1-Junioren im Finale des Kreispokals! +++ +++ E1-Junioren im Finale des Kreispokals/b>

Gestern Abend spielten unsere E1-Junioren bei den Sportfreunden um den Einzug in das Finale des Kreispokals.

Zahlreiche Zuschauer sahen lange Zeit eine ausgeglichene Partie. Erst in der 48. Spielminute fiel das erste Tor der Partie: Ein unglückliches Eigentor des Speuzer-Torhüters. Unsere Rödelheimer Jungs gewannen jetzt Oberwasser und legten in der 49. und 50. Spielminute zum 3:0-Endstand - und damit zum Einzug ins Finale - nach.

Wir gratulieren Alihan, Christian, Emir, Othmane, Eren, Ayoub, Junior, Omar, Richard und Nasir sowie dem Trainer-Team Abdel El-Abbassi und Christian De Mitri ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Alle Fußball-Freunde können sich für das Endspiel ein dickes, rotes Kreuz im Kalender machen: Am 1. Mai, 12.00 Uhr, wird das Finale gegen des FSV Frankfurt auf der Sportanlage der FG Seckbach, Hochstädter Str. 22A, 60389 Frankfurt am Main, angepfiffen.


RFC-Hallencup 2017 erfolgreich beendet

16 Mannschaften, 46 Spiele, 93 Tore - das ist die Bilanz unserer am vergangenen Samstag, den 21.01.17, stattgefundenen Hallenturniere in der Ernst-Reuter-Schule.

 

Die F-Junioren eröffneten den RFC-Hallencup am Vormittag. 6 angereiste und 2 eigene Mannschaften spielten um den Turniersieg. Im Modus "Jeder-gegen-Jeden" konnten die Zuschauer durchweg faire Partien beobachten.

Letztendlich teilten sich der SV Niederursel und die SG Bruchköbel aufgrund der gleichen Punkteanzahl den Turniersieg und der SC Goldstein wurde von allen Trainern zur fairsten Mannschaft des Turniers gewählt.

 

Im Anschluss kämpften unsere E2-Junioren mit 7 weiteren Mannschaften in zwei 4er-Gruppen um den Pokal.

Vor den Augen der Fans lieferten die Jungs und Mädels bis zum Schluss faire und spannende Partien ab.

Im Finale konnte sich die SG Rosenhöhe gegen die Freie Turnerschaft Wiesbaden durchsetzen und den Turniersieg einfahren.

 

Die Jugendabteilung des 1. Rödelheimer FC 02 bedankt sich bei allen Helfern für ihre Unterstützung und bei allen Eltern, Trainern, Betreuern und Spieler(innen) für die beiden fairen und spannenden Turniere.


Runter von der Couch - raus als Coach!

Wir suchen für einige Jugend-Mannschaften noch engagierte Trainer und Co-Trainer. Interessenten können sich bei unserem Jugendleiter Jürgen Schultheis, Tel.: 0173 932 7286, oder per Mail an ju.schultheis@t-online.de melden.